Flugsuchmaschinen im Test – den Flug günstig buchen: Der Vergleich von Flügen ist heutzutage beinahe schon obligatorisch. Im Internet lassen sich einfach, schnell und wunderbar transparent alle Preise für Flüge an die gewünschte Destination mit Hilfe einer Flug Suche darstellen. Eine sogenannte Flugsuchmaschine durchforstet dabei neben den großen Reiseanbietern auch die Webseiten der Fluggesellschaften. Auf diese Weise entgeht dem Nutzer wirklich kein Preisdetail und es gelingt beinahe immer die Buchung des günstigsten Flugs.

Welche Flugsuche sich am besten eignet und welche Suchmaschine die besten Funktionen bietet haben wir im Test ermittelt.

 

Infos um den Flug günstig zu buchen:

Achtung: Auch Suchmaschinen können nur den Preis anzeigen, diesen aber nicht gezielt beeinflussen. Dies kann aber der Nutzer indem er beispielsweise den richtigen Buchungszeitpunkt oder Abflughafen wählt.

Flug günstig buchen – So gehts:

  • Richtiger Buchungszeitpunkt wählen
  • Richtigen Abflugort wählen
  • Flüge mit Zwischenstopp wählen
  • Den richtigen Wochentag zum Fliegen wählen
  • Die richtige Uhrzeit zum Fliegen wählen

Allgemeine Infos um den richtigen Buchungszeitpunkt zu wählen finden Sie hier

 

Flugsuchmaschinen Vergleich – Die besten Suchengines um günstig Flüge zu buchen

1. Skyscanner

Skyscanner ist die unangefochtene Nummer 1 unter den Flugsuchmaschinen, welche das Buchen von günstigen Flügen erheblich vereinfacht. Denn das Besondere an der Skyscanner-Suche ist die Tatsache, dass als Start- und Zielort ganze Länder angegeben werden können. Im nächsten Schritt öffnet sich dann eine Liste mit einer Preisübersicht, auf der alle verfügbaren Flughäfen inkl. Preis angezeigt werden. So kann schon im Vorfeld geprüft werden, ob es nicht lohnt einen weiter entfernten Flughafen zu wählen und zu diesem beispielsweise mit dem Rail&Fly Ticket anzureisen. Da die Preise in der Länderliste nicht immer ganz aktuell sind, empfiehlt es sich allerdings durch einen Klick zu prüfen ob die Angaben noch stimmen.

Hat man sich für einen Flughafen entschieden, werden die verschiedenen Airlines mit Flugzeiten und Reisedauer aufgelistet. Am linken Rand können verschieden Filter gesetzt werden, die zum Beispiel gewisse Airlines ausschließen.

Das Beste allerdings ist die Diagramm- und Kalenderansicht. Hier werden klar und deutlich die Preise für die verschiedenen Wochentage angezeigt. Wer flexibel ist, kann so richtig Geld sparen. Denn es ist ein offenes Geheimnis, dass bei der Buchung zum richtigen Zeitpunkt extrem viel Sparpotenzial gibt.

Auch die Möglichkeit in der Suchmaske die besten Preise für eine Woche, einen Monat oder gar ein ganzes Jahr angezeigt zu bekommen ist genial und kann helfen den ein oder anderen Euro zu sparen!

Mit Skyscanner ist es also kein Problem billige Flüge im Internet zu finden. Skyscanner erhebt übrigens keinerlei Gebühren auf den Vermittlungsservice.

Skyscanner Flüge günstig buchen

 

2. Momondo

Die Flugsuche mit Momondo ist das 2. wichtige Instrument für Reisende, welche Flüge günstig buchen möchten. Auf Momondo werden die üblichen Funktionen geboten. Allerdings stehen auf der Seite noch etliche Statistiken und Diagramme zur Verfügung, welche die Auswahl des richtigen Datums oder sogar der Flugzeit vereinfachen sollen.

Als ganz besonders tolles Extra gibt es auf Momondo.de die aktuelle Flugprognose für die gesuchte Flug-Verbindung. Dort wird in übersichtlichen Diagrammen dargestellt, welche Faktoren Einfluss auf den Preis haben und wann eine Buchung am günstigsten ist. Ein grandioses Feature für jeden Reisenden um bei der Flugbuchung enorm Geld sparen zu können!

Fazit: Momondo ist eine moderne Flugsuchmaschine im ansprechenden Design, welche immer als 2. Alternative und zum Preisvergleich herangezogen werden sollte. Die vielen tollen Statistiken machen es dem Suchenden einfach einen Flug günstig zu buchen. Oft finden sich auf Momondo sogar günstigere Angebote.

Momondo Flugsuche

Hier geht es zu Momondo

 

3. Skypicker

Skypicker ist der neuste Ableger in dieser Liste und kann noch nicht ganz mit den 2 großen Brüdern mithalten. Trotzdem ist Skypicker ein nützliches Werkzeug um günstig Flüge zu buchen. So findet sich direkt neben der grandiosen Suchmaske auch eine Landkarte, welche die Flughäfen in der Umgebung inkl. Flugpreis anzeigt.

Die Suchmaske ist übersichtlich gestaltet und einfach gehalten und erlaubt sogar bei der Datumseingabe die Nutzung von Intervallen. Auf der Karte selbst kann mit Hilfe eines Zirkels ein Umkreis gezogen werden in dem alle Flugpreise durchsucht werden sollen.

Generell ist Skypicker eine gute Flugsuchmaschine, welche sich als perfekte Ergänzung zu den anderen 2 Konkurrenten einreiht. Leider werden aber noch nicht alle Flugverbindungen gefunden. In Zukunft wird Skypicker aber mit Sicherheit ein ernstzunehmender Konkurrent um günstige Flüge zu finden.

Skypicker Flugsuchmaschine

Hier geht es zu Skypicker

 

 

Welche ist Ihre Lieblings-Flug-Suche um Flüge günstig zu buchen? Nennen Sie uns Ihre favorisierte Flugsuchmaschine im Kommentarfeld…

(Visited 341 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*