Die besten Stichsägen im Stichsägen Vergleich: Eine professionelle Stichsäge ist das Basiswerkzeug für jeden ambitionierten Heimwerker. Sie wird vor allem verwendet um kurvige Schnitte zu machen. Mit einer Handsäge ist das beinahe unmöglich. Schon allein deshalb lohnt sich der Kauf einer Stichsäge. Doch welche Stichsäge ist für Ihr Vorhaben die richtige? Wir haben für Sie die 5 besten Stichsägen in unserem Stichsägen Test unter die Lupe genommen.

Des Weiteren geben wir Ihnen in diesem Artikel allgemeine Tipps zu Stichsägen und erklären Ihnen worauf Sie beim Kauf einer Stichsäge achten sollten. Mit unserem Stichsägen Guide finden Sie garantiert auch das passende Modell für sich!

 

– Allgemeine Informationen

Der Vorteil einer Stichsäge ist in erster Linie die Zeit- und Kraftersparnis gegenüber einer herkömmlichen Handsäge. Des Weiteren können Sie mit einer Stichsäge viel präzisere Arbeiten verrichten, vor allem wenn Sie Bogenschnitte machen möchten.

Insgesamt gibt es zwei verschiedene Arten von Stichsägen, die Hubstichsäge, die das Sägeblatt herauf und wieder herunter bewegt und die Pendelhubstichsäge, die zusätzlich noch vertikale Schwingungen verrichtet. Somit ist es sogar möglich Rückwärtsbewegungen durchzuführen. Welches Modell Sie im Endeffekt benötigen hängt klar von Ihren Ambitionen ab. Worauf Sie beim Kauf einer Stichsäge aber auf jeden Fall achten sollten, erfahren Sie weiter unten…

  • Vorteile einer Stichsäge:

    +Zeitersparnis

    +Kraftersparnis

    +Bogenschnitte

    +Präzisere Arbeiten

  • Stichsägen-Arten: Hubstichsäge, Pendelhubstichsäge

 


– Darauf sollten Sie beim Kauf einer Stichsäge achten

Nicht jede Stichsäge ist gleich, denn die unterschiedlichen Hersteller legen liegen ihren Fokus auf unterschiedliche Features. So konzentriert sich ein Hersteller z.B. mehr auf die integrierte Saugeinrichtung, ein anderer auf eine besonders vibrationsarme Stichsäge und wieder ein anderer möchte eine möglichst hohe Schnitttiefe erzielen. Überlegen Sie sich deshalb vor dem Kauf für welche Arbeit Sie die Stichsäge brauchen und welche Features für Sie besonders wichtig sind.

Egal ob Hobbywerker, oder Profi, eines sollte nie zu kurz kommen: die Flexibilität der Stichsäge. Das Sägenblatt sollte schnell wechselbar und die Kabellänge nicht zu kurz geraten sein. Ganz wichtig ist es natürlich auch, dass die Säge gut in der Hand liegt. Auf all diese Punkte haben wir bei der Recherche der besten Stichsägen besonders geachtet und können die bei uns im Stichsägen Test vorbestellen Modelle vorbehaltlos empfehlen.

Für den unerfahrenen Nutzer einer Stichsäge bietet es sich an, wenn er sich für ein Modell entscheidet, welches mit einer stufenlos einstellbaren Hubzahlleistung ausgestattet ist. Denn auf diese Weise ist ein langsames und vor allem bedarfsgerechtes Ansägen möglich. Wollen Sie zudem noch eine möglichst hohe Präzision beim Schneiden erzielen, dann entscheiden Sie sich für eine Pendelstichsäge.

Punkte auf die Sie beim Kauf einer Stichsäge achten sollten:

  • Vibrationsarm
  • Ausreichende Kabellänge
  • Ergonomischer Griff
  • Einstellbare Hubzahlleistung

 


– Die 5 besten Stichsägen im Test

1. Festool Pendelstichsäge Trion PS 300 EQ-Plus

Positiv:

  • sehr präzise Blattführung
  • gute Schnittleistung
  • sehr gute Kurvenlage
  • gute Ergonomie
  • kompakt
  • erstklassiger Splitterschutz
  • gutes Absaugsystem
  • tadellose Verarbeitung und Herstellung in Deutschland

Negativ:

  • bei voller Hubzahl etwas laut
Fazit: In unserem Stichsägen Test hatte uns die Festoll Stichsäge am meisten überzeugt. Sie ist zwar die teuerste, doch auch ganz klar der Testsieger. Die Saugeinrichtung, die erstklassige Verarbeitung und die präzise Blattführung machen dieses Modell zum Spitzenreiter im Stichsägen Test.

 

Hier können Sie die Festool PS 300 kaufen!

 


2. Makita 4351 FCTK Pendelhubstichsäge

Positiv:

  • Kraftvolle und schnelle Pendelhub-Stichsäge
  • Lieferung im Systainer inkl. Sägeblattset
  • Mit elektronisch einstellbarer Hubzahl
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel mit Schnellspannbügel
  • Grundplatte aus Aluminium-Druckguss beidseitig um 45° schwenkbar

Negativ:

  • Die Arbeitsgeschwindigkeit lässt sich nur am Hinterteil in Arbeitspausen einstellen.
Fazit: Direkt an zweiter Stelle unseres Stichsägen Tests folgt die Makita 4351. Diese Stichsäge überzeugt vor allem durch den werkzeuglosen Sägeblattwechsel und den umfangreichen Lieferumfang. Zudem ist die Makita gut 100€ günstiger als das Konkurrenz Model von Festoll. Leider lässt sich die Hubzahl nur in Arbeitspausen einstellen.

 

Hier können Sie die Makita 4351 kaufen!

 


3. Bosch GST 150 BCE Professional Stichsäge

Positiv:

  • liegt richtig gut in der Hand
  • sehr schwingungsarm
  • gute Einstellmöglichkeit für den Pendelhub
  • die Absaugung ist erstklassig
  • Gleitsohle läuft richtig gut auf Holz

Negativ:

  • die Geschwindigkeitsvorwahl ist im Betrieb praktisch nicht zu verändern
Fazit: Wenn Sie ein gutes Bosch Gerät wollen, dann ist diese Stichsäge ideal für Sie. Mit 780Watt ist diese Säge die leistungsstärkste in unserem Stichsägen Test.

 

Hier können Sie die Bosch GST150 kaufen!

 


4. Bosch PST 900 PEL Stichsäge Expert

Positiv:

  • liegt extrem gut in der Hand
  • so gut wie keine Vibrationen
  • schneller Sägeblattwechsel
  • die Drehzahl lässt sich durchzugskräftig von niedrig bis hoch regulieren
  • Drehzahlvorgabe
  • sehr gute Blasfunktion
  • LED-Leuchte

Negativ:

Fazit: Diese Stichsäge leistet eine gute Arbeit und ist zudem noch ein richtiges Schnäppchen. Ab bereits unter 100€ ist die Stichsäge zu haben. PREISTIPP!

 

Hier können Sie die Bosch PST 900 kaufen!

 


5. Bosch GST 90E Professional Stichsäge

Positiv:

  • handlich und sehr präzise
  • kräftiger Motor
  • schneller Sägeblättwechsel

Negativ:

  • die Bodenplatte hat keine Rasterfunktion
Fazit: Die GST 90E ist nicht ganz so Leistungsstark wie ihr großer Bruder, doch die Säge überzeugt uns trotzdem im Stichsägen Test. Ein sehr gutes Feature ist die besonders geringe Vibration. Leider ist die Bodenplatte ohne Rasterfunktion ausgestattet.

 

Hier können Sie die GST90E kaufen!

 

 

Welche Stichsäge verwenden Sie? Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Modell?

(Visited 180 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*