Deutsche Fluggesellschaften Vergleich: Die besten deutschen Fluggesellschaften stellen wir Ihnen heute im großen Airline Vergleich vor. Für die Airlines ist es elementar wichtig dass die Kunden zufrieden und sicher aus dem Flugzeug aussteigen. Deutsche Fluggesellschaften gibt es mehr als genug, doch nicht alle fliegen die Top-Destinationen dieser Erde an. Im folgenden Vergleich finden Sie die 6 besten Deutschen Airlines im großen deutschen Airline Ranking.

 

Die Besten deutschen Airlines – Deutsches Airline Ranking

1. Lufthansa

Die deutsche Lufthansa AG mit Sitz in Köln entwickelte sich Mitte der 1990er Jahre und ist eine der größten Fluggesellschaften der Welt. Lufthansa ist Deutschlands größte Fluggesellschaft und ebenfalls Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Lufthansa fliegt von ihren beiden Drehkreuzen in Frankfurt (157 Ziele) und München (110 Ziele) an.

Darunter befinden sich nicht nur Ziele innerhalb Europas, sondern auch Nord- und Südamerika, Asien, Afrika und dem Nahen Osten. Ab Düsseldorf (53 Ziele) werden derzeit Chicago und Newark bei New York City angeflogen. Lufthansa (Gesamtkonzern) befördert im Jahr durchschnittlich 106 Millionen Passagiere.

Lufthansa Logo

 

2. Air Berlin

Air Berlin mit Sitz in Berlin ist Deutschlands zweitgrößte und siebtgrößte Europäische Fluggesellschaft. Die Fluglinie wurde 1979 gegründet und ist Mitglied der Luftfahrtallianzen Oneworld und Etihad Airways Partners. Sie unterhält Luftfahrtdrehkreuze an den Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf und Palma de Mallorca.

Angeflogene Ziele sind unter anderem: Griechenland und Kroatien, Kanarische Inseln, Portugal, Azoren, Madeira, Türkei und Israel sowie Nordafrika. Es gibt auch Verbindungen zu europäischen Metropolen in Frankreich, Italien, im Vereinigten Königreich, Österreich, Russland und in Skandinavien. Vom Flughafen Berlin-Tegel, Düsseldorf, München und Stuttgart werden auch Zielen in Nord- und Mittelamerika, sowie Abu Dhabi angeflogen. Air Berlin befördert im Jahr durchschnittlich 32 Millionen Passagiere.

Air Berlin Logo

 

3. Germanwings

Germanwings mit Sitz in Köln ist eine deutsche Billigfluggesellschaft und wurde 1996 gegründet.Seit 2012 übernahm die Airline nach und nach die innerdeutschen und europäischen Routen der Lufthansa abseits von deren Drehkreuzen in Frankfurt und München. Über 130 Ziele in Deutschland, Europa und Nordafrika werden angeflogen, darunter vor allem zu Städte- und Urlaubszielen wie Palma de Mallorca, Antalya, Barcelona oder London-Heathrow.

Die Airline verfügt zudem über ein Vielfliegerprogramm, was nur die wenigsten Billigfluggesellschaften Anbieten. Für einen Freiflug sind 20.000 Meilen für Hin- und Rückflug bzw. 10.000 Meilen für einen einfachen Flug notwendig. Germanwings befördert im Jahr durchschnittlich 16 Millionen Passagiere.

Germanwings Logo

 

4. Condor

Condor mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1955 gegründet und ist laut Passagierzahlen die viert größte deutsche Airline. Die Kurz- und Mittelstreckenflüge werden mit dem Airbus A320-200 und A321-200, sowie der Boeing 757-300 durchgeführt und starten in Berlin-Schönefeld, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, München, Paderborn/Lippstadt und Stuttgart.

Angeflogen werden Ziele wie Griechenland, Bulgarien, Spanien, Ägypten und die Türkei, sowie auf den Kanarischen Inseln. Mallorca ist das meist angeflogene Ziel der Airline. Ebenfalls bietet die Fluglinie auch Langstreckenflüge an, die jedoch nur von Frankfurt am Main, München und Wien mit der Boeing 767-300ER angeflogen werden. Angeflogen Ziele sind unter anderem: Afrika, Asien, Süd- und Nordamerika sowie in die Karibik. Die meist frequentierte Destination ist Punta Cana mit fünf Verbindungen in der Woche. Condor befördert im Jahr durchschnittlich 7 Millionen Passagiere.

Condor Logo

Flüge mit Condor buchen Sie hier

 

5. TUIfly

TUIfly mit Sitz in Langenhagen bei Hannover wurde im Jahr 2006 Hapag-Lloyd Flug und Hapag-Lloyd Express zusammengeschlossen. Durch diese Vereinigung entstand der gemeinsame Name TUIfly. TUIfly bot ebenfalls lange Zeit ein Vielfliegerprogramm an, dieses wurde jedoch im Oktober 2012 eingestellt. TUIfly befördert im Jahr durchschnittlich 7,8 Millionen Passagiere.

TuiFly Logo

 

6. Hahn Air

Hahn Air mit Sitz in Dreireich wurde 1994 gegründet und bietet innereuropäische Linien- und Charterflüge an. Hauptgeschäft ist eine e-Ticketing-Plattform mit dem Ziel, Reisebüros Zugriff auf Fluggesellschaften über Computerreservierungssysteme zu ermöglichen.

Im Jahr 2010 schloss sich die Fluggesellschaft mit Generali Versicherungen zusammen, was es ermöglicht dass Reisebüroagenten über Hahn Air e-Tickets Versicherungen ausstellen, die eine Insolvenz einer Fluggesellschaft beinhalten. Hahn Air befördert im Jahr durchschnittlich 3,3 Millionen Passagiere.

Hahn Air Logo

 

 

– Günstige Flüge buchen Sie am besten hier

Momondo Flugsuche

 

Welche deutsche Fluggesellschaft bevorzugen Sie am liebsten und welche Erfahrungen haben Sie mit deutschen Airlines gemacht?

(Visited 3.274 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*